Den Stecker in die Steckdose stecken – das ist alles

Jetzt müssen die Batterien von Staplern und Flurförderzeugen nicht länger gewartet werden; Ladegeräte brauchen Platz, und Batterieladeräume ebenfalls. Die neue Technik mit ihren einzigartigen Möglichkeiten ermöglicht große Verbesserungen der Produktivität.

Geld sparen mit Lithiumbatterien!

Sie müssen zwar einen Stapler mit einer teureren Batterie kaufen, aber Sie können damit verschiedene Einsparpotenziale nutzen. Wie viele Kosten Sie senken, hängt sicherlich von den jeweiligen Umständen ab, aber die Mehrkosten machen sich innerhalb von 3–9 Monaten bezahlt.

Wir stellen Batterien für alle erdenklichen Modelle von Flurförderzeugen her. Das einzige, was wir brauchen, um den Batterieträger herzustellen, sind das Fabrikat und die Modellnummer.

EasyPower-Batterien für mehr Umweltschutz

Blei ist ein Gift, das die Nerven schädigt und andere negative Langzeitwirkungen hat. Der Recycling-Prozess verbraucht zudem sehr viel Energie. Effekte, die durch die neue Technik radikal verringert werden.

Um die Batterie aufzuladen, müssen Sie lediglich den Stecker in das nächstgelegene Ladegerät stecken. Und dann denken Sie an die Batterie erst wieder beim nächsten Staplerwechsel!

Wollen Sie einen neuen Batterieladeraum bauen?

Am schnellsten zahlt sich die Investition in die EasyPower-Batterien aus, wenn Ihr Unternehmen einen Batterieladeraum neu oder umbauen möchte. Statt Geld für teure Infrastruktur auszugeben und wertvollen Platz dafür zu verbrauchen, ist es oftmals günstiger, die Batterien auszutauschen.Anschließend können Sie Ihre Gabelstapler über das nächstgelegene Ladegerät aufladen. Erfahren Sie mehr, und rufen Sie uns an: +46 31 86 62 00!