Lithiumtechnologie

Elektrizität ist eine fantastische Sache, und Technologien zur Speicherung elektrischer Energie heben die Einschränkung auf, dass Elektrizität sofort im Moment ihrer Erzeugung genutzt werden muss. Das Prinzip der Speicherung von Elektroenergie ist mehr als 200 Jahre alt. Im Jahr 1798 konstruierte der Italiener Alessandro Volta die galvanische Zelle. Diese lieferte eine Spannung, deren Betrag heute einem Volt entspricht.

Damit war eine neue Wissenschaft entstanden: die Elektrochemie. In den folgenden Jahrzehnten verbesserte sich die Technik hinsichtlich der Energiedichte (Kapazität im Verhältnis zum Gewicht), der Umweltaspekte, der Wiederaufladbarkeit von Batterien und vielem mehr.

Lange waren Blei-Säure-Batterien die vorherrschende technische Lösung. Mit der Zeit sind neue technische Lösungen hinzugekommen. In Bezug auf Größe, Lebensdauer und andere Faktoren liegt heute die Lithiumtechnologie an der Spitze. Mehr zu diesem Thema finden Sie unter der Überschrift „Vom Kupfer zum Lithium“.


 

Revolutionierende Batterietechnologien sind unsere Leidenschaft

In den letzten Jahrzehnten ist das Bewusstsein über die Notwendigkeit des Übergangs zu einer ökologisch nachhaltigen Gesellschaft immer größer geworden. Dies ist also nicht nur wünschenswert, es ist absolut notwendig. Alle Unternehmen und Organisationen müssen sich fragen, was man tun kann, um Produkte zu erzeugen, die nicht nur umweltfreundlich sind, sondern darüber hinaus auch attraktiv und hinsichtlich des Preises wettbewerbsfähig sind. Die ökologisch richtige Wahl kann kein technischer Rückschritt, sondern muss eine attraktive Alternative sein.

Alelion hat von Anfang an auf Batterieprodukte gesetzt, die auf Lithiumtechnologie basieren. Nachdem wir anhand vieler verschiedener Kriterien zu der Auffassung gelangten, dass diese Technologie die beste Alternative für Anwendungen darstellt, die im Vergleich zu herkömmlichen Technologien nicht nur umweltverträglicher, sondern hinsichtlich der Betriebskosten langfristig auch wettbewerbsfähiger sind, wurde die Lithiumbatterietechnologie zu unserer Leidenschaft. Ein Beispiel dafür sind unsere Gabelstaplerakkus. Bis vor Kurzem waren Bleiakkus die einzige Alternative für Gabelstapler. In Bezug auf Umwelt, Effizienz und Wirtschaftlichkeit sind Bleibatterien jedoch eine schlechte Wahl

Daher ist es notwendig, andere Lösungen zu entwickeln. Für Gabelstapler können wir jetzt eine Komplettlösung anbieten, die wir gemeinsam mit unseren großen Kunden entwickelt haben. Das ist unsere Leidenschaft.