Frontstapler

Lithium-Ionen-Batterien ermöglichen längere Arbeitsschichten sowohl innerhalb von Gebäuden als auch im Freien.

Frontstapler mit Lithium-Ionen-Batterien

Unternehmen mit Lagerlieferung haben oft eine bestimmte Anzahl an Staplern in Betrieb, die LKWs be- und entladen und somit das Glied zwischen Fahrzeug und Lager darstellen. Elektronische Fronstapler sind die beste Lösung für diese Aufgabe und eignen sich hervorragend für die Verwendung von Lithium-Ionen-Batterien.

Hohe Produktivität

Ein Stapler, der während der Bearbeitung einer Lieferung sowohl im Freien als auch in der Halle eingesetzt wird, ist höheren Anforderungen als normal ausgesetzt. Die Be- und Entladung der LKW soll so wenig Zeit in Anspruch nehmen wie möglich, damit die LKW zügig für erneute Transportfahren zu Verfügung stehen. Entscheidend in diesem Prozess sind daher der Stapler und dessen Energieversorgung wobei sich Lithium-Ionen-Batterien als beste Lösung darstellen. Die Aufladung dieser Batterien kann im Anschluss an die Ladetätigkeit oder während Der Pausen am Arbeitstag.

Vorteile – Lithium-Ionen-Batterien für

Frontstapler

  • Schnelle und effektive Aufladung in unmittelbarer Nähe
  • Weniger gefährliche Substanzen am Arbeitsplatz
  • Keine Wartungsarbeiten bei normaler Anwendung nötig
  • Kein schweres Heben und Batteriewechsel nötig
  • Kein separater Laderaum nötig
  • Langfristige Investition
  • Verringerter Energieverbrauch

Lithium-Ionen-Batterien sind die Zukunft

Eine Staplerbatterie aufzuladen war schon immer eine zeitraubende Angelegenheit. Mitten im Betrieb muss der Stapler zum Laderaum gebracht werden, um die Batterien zu wechseln. Die Ladezeit einer gewöhnlichen Bleibatterie ist so lang, dass meist zwei Batterien im Wechsel verwendet werden. Effektive Lithium-Ionen-Batterien lösen all diese Beschwernisse. Ihre Ladestation wird einfach dort platziert, wo die Stapler im Ruhezustand stehen ein kompletter Ladevorgang kann während der Mittags-oder Kaffeepause stattfinden. Im Anschluss ist der Stapler den ganzen Tag mit Energie versorgt.

Lebensdauer einer Lithium-Ionen-Batterie

Lithium-Batterien sind teurer als eine gewöhnliche Bleibatterie, ihre Lebenszeit ist jedoch auch erheblich länger. Normalerweise muss eine Lithium-Ionen-Batterie höchstens einmal während eines Staplerlebens ausgetauscht werden. Aufgrund dieser langen Lebensdauer und Einsparungen in verschiedenen anderen Bereichen wie beispielsweise beim Wegfall der Notwendigkeit eines separaten Aufladeraums, durch effektivere Organisation und verkürzter Transportzeit, kann die Amortisierungszeit auf 1-3 Jahre berechnet werden.

Unterschiede in Energie und Gewicht

Alelions Lithium-Ionen-Batterien können große Mengen an Energie speichern, da die Energiedichte hier doppelt so hoch ist wie bei herkömmlichen, Bleibatteriezellen für Stapler. Durch den Verzicht auf Blei in den Lithium-Ionen Batterien wird sowohl das Gewicht der Batterie verringert als auch der negative Einfluss von Blei auf die Umwelt vermieden. Das Geringere Gewicht wird auf andere Weise kompensiert und Hersteller bauen heutzutage Stapler, die speziell für Lithium-Ionen-Batterien konzipiert sind.

Programmierbare Batterien

Für den Staplerfahrer besteht eine der wichtigsten Aufgaben daraus, mit der Staplerenergie seinen gesamten Arbeitstag abzudecken. Mit Lithium-Ionen-Batterien von Alelion wird dieser Job wesentlich erleichtert, denn deren Elektronik kommuniziert durchgehend mit dem Fahrer, So kann die verbleibende Reichweite der Batterie stetig kontrolliert werden. Die Planung wird dadurch erheblich erleichtert. Wir bei Alelion die Steuereinheiten und können somit auf all Ihre Bedürfnisse eingehen.