Was bietet BMS – Battery Management System?

BMS – Garantie auf das Ganze

Unsere Lithium-Ionen-Batterien bestehen aus zwei Teilen: Der Hardware (dem Batteriepaket) und der Software (BMS). Wir haben uns dazu entschlossen, nur komplette Batterien Inklusive Zellpaket und der Software BMS zu verkaufen, um auf diese Weise Garantie auf das komplette Vokabel geben zu können.

Für Hersteller von Batteriezellen ist es nicht möglich, für die Betriebssicherheit der Zelle zu garantieren, da man nicht weiß, wie die einzelne Zelle vom Anwender außerhalb deren sicheren Arbeitsbereichs geschützt wird. Selbstverständlich muss das BMS-System dem Batteriepaket angepasst sein.

Bei uns erwerben Sie ein Batteriepaket mit einem Plus- und einem Minuspol mitsamt einem K-Bus.

Wir stehen für die – wir stehen für die Garantie. Eine sichere Lösung für Sie!

Hardware

Die Hardware besteht aus dem Batteriepaket, das aus Batteriezellen zusammengebaut ist und durch Serie- bzw. Parallelkopplung die gewuenschte Spannung und Kapazität liefert. Das aus Batteriezellen zusammengebaut ist und durch serienrespektive Parallelkopplung die gewünschte Spannung und Kapazität liefert. Während der Betriebszeit werden die Zellen geleert und die verbleibende Aufladung ist im Idealfall die ganze Zeit gleich groß und sie werden gleichzeitig leer.

 

Es kann jedoch passieren, dass die Entladung ungleichmäßig geschieht. Dann ist folgendes Szenario denkbar:

Die Zellen werden entladen, so lange eine davon noch geladen ist? Wenn eine entladene Zelle weiterhin entladen wird, kann es zu einem Defekt kommen.

Software

Hier kommt die Software ins Spiel. Diese heißt BMS, oder Battery Management System. Die BMS-Funktion:

  • Passive Regulatoren: Die Zellen mit der höchsten Ladung werden zuerst geleert.

  • Balancierer: Die Energie wird zu den Zellen umverteilt, die den höchsten Entladestand aufweisen.

Dies kann wie folgt illustriert werden:

 

Nicht zuletzt was größere Batteriesysteme wie in einem Fahrzeug angeht, ist ein BMS-System sehr wertvoll. Es garantiert, dass die Batterie nur innerhalb ihres sicheren Anwendungsgebiets funktioniert. Dies bedeutet Schutz vor:

  • Zu hoher Stromstärke

  • FZu hoher Spannung (während des Ladens)

  • Zu niedriger Spannung (während der Entladung/Anwendung)

  • Betrieb unter zu hoher Temperatur

  • Betrieb unter zu niedriger Temperatur

Mit dem voll konfigurierbaren BMS-System kann man Software so einbauen, dass die Batterie mit dem Produkt, beispielsweise einem Fahrzeug kommunizieren kann:

  • Ladestatus

  • Verbleibende Fahrzeit

  • Temperatur

  • Fehlercodes

  • Energiesparmodus bei niedrigem Ladestatus

Die Batterielösung wird mit einer Schnittstelle geliefert, bei der der Anwender Fragen stellen und Antworten bekommen kann. Der K-Bus ist mit allen vorkommenden Varianten kompatibel.

BMS ist die Funktion, die für den Kunden auf einem Markt, auf dem die Hardware komplett identisch ist, den Mehrwert ausmacht. Daher ist die Frage, die man sich hier stellen muss, folgende: welche BMS-Funktionen erhöhen den Nutzen für meine Kunden?

BMS kann Aktivität außerhalb der sichere Aktionsfläche der Batterie auf drei Arten verhindern:

  • Ein interner Schalter wird aktiviert.

  • Das Gerät, an die die Batterie gekoppelt ist, reduziert oder beendet deren Anwendung.

  • Direkter Übergang In den Sicherheitsbetrieb, wenn die Umgebung, wie beispielsweise Heizung, die Klimatisierung der Luft oder Kühlung von Flüssigkeit, nicht mehr korrekt funktioniert.

Nachrichten

News

2016-09-09 Kooperation zwischen Alelion und Crown für Lithium - Ionen Gabelstapler Batterien

Auf der diesjährigen IMHX Ausstellung, beginnend am 13. September in Birmingham, werden eine Anzahl von ausgewählte Produkten von Alelion Energie Storage Products zu sehen sein, unter diesen befinden sich zum Beispiel die 48-Volt-Lithium-Ionen-Batterie Gegengewichtsstapler, welche auf dem CROWN Messestand 10J61 zu sehen ist.

News

2016-09-08 Alelion expandiert weiter

Wir freuen uns, in unserem Team Åsa Nordström und Magnus Spjelkavik willkommen zu heissen.

News

2016-09-06 Alelion erhält den ersten Auftrag außerhalb Europas. Ein Distributionszentrum in Australien wählt die Lithium-Ionen-Batterien für ihre Gabelstapler.

Der Gesamtauftragswert für das Projekt beläuft sich auf bis zu 12 Millionen SEK. Alelion's Anteil an diesem Auftrag ist mit ca. 4,45 Millionen zu beziffern. Ein neu gebautes Zentrallager hat sich entschieden, seine gesamte Gabelstaplerflotte mit Lithium-Ionen-Batterien von Alelion auszustatten.

News

2016-06-21 Handel beginnt in Alelion an der Nasdaq First North heute 21. Juni

Alelion Energy Systems AB (publ), a leading supplier of environmentally friendly lithium-ion energy storage systems for industrial trucks, implements listing of shares and warrants on the Nasdaq First North after passing the listing application. The first trading of the shares will be today 21 June 2016 and for TO1 on 30 June.

News

2016-04-11 Alelion Batteries AB sucht eine(n) Verkaufsingenieur(in)

Alelion sucht eine(n) Verkaufsingenieur(in), der/die sich in einem internationalen Umfeld wohlfühlt.

News

2016-03-31 Alelion reinforces

Peter Tammpere will join Alelion as Systems Engineer in the Alelion R&D department.

News

2016-03-18 Website Update

We have refreshed our website

News

2016-03-03 Alelion continues expansion

Alexander Karlsson has been recruited as R&D engineer.

News

2015-12-18 New Director of Finance

The Alelion team continues to grow. The latest step is with a new Director of Finance